Ihr Spezialist in der Verpackungsbranche

Offensack-Anlagen


 

  

Bei der Entscheidung für eine Offensack-Verpackung steht der Vermarktungsgedanke des Produktes im Vordergrund. Gute Werbewirksamkeit des Beutels aufgrund hochwertiger Bedruckung und Verschließbarkeit sind neben Produktschutz und Lagerungsfähigkeit ausschlaggebend.

Beim Verpackungsprozess wird das Produkt über eine Nettowaage dem geöffneten Beutel staubgeschützt zugeführt. Im Folgenden wird der Beutel je nach Kundenwunsch zugenäht, umgefalzt und verklebt oder verschweißt oder mit einer Dauerheizung transportsicher versiegelt, so dass im Anschluss palettiert werden kann.

 

Wir bietet Ihnen Maschinen, mit denen Sie Ihren Beutel gemäß Ihrem Wunsch verschließen können. Wir bieten Ihnen aber auch Maschinen an, die Ihnen höchstmögliche Flexibilität bieten und alle Verschließmöglichkeiten realisieren. Ob kleiner 2kg Beutel oder ein 30kg Sack. Ob zugenäht oder verschweißt. Alles auf einer Maschine, ob Granulate oder Tiernahrung.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.